Lust auf Fußball ungebrochen

Endlich wieder U15 und Ü50 am Start

Viele Vereine sind im Herrenbereich nicht mehr in der Lage, Mannschaften zum Spielbetrieb zu melden und müssen im Jugendbereich oft die Zusammenlegung zu einer Spielgemeinschaft in Kauf nehmen, um in bestimmten Jahrgängen Teams bilden zu können. Derweil ist die Lust auf Fußball am Schäferdresch ungebrochen. Die gute Arbeit im Jugendbereich und das Durchhalten bei den Herren hat zum Ergebnis, dass der Verein zur Saison 2019/2020 nicht nur die bestehenden Mannschaften zurückmelden konnte, sondern auch erstmalig seit Jahren wieder eine C-Jugendmannschaft und eine Ü50-Herren zum Spielbetrieb antritt. Damit sind vom Fußballkindergarten bis ins "Altenheim" fast alle Jahrgänge am Start.

Gucken wir einmal, ob nicht in zwei und dann in vier Jahren auch U17 und U19 gemeldet werden kann!

Wer sich den Fußballern gerne noch anschließen möchte, kontaktiere einfach Fußballobmann Georg Erdelbrock unter 0177.5311507 oder info@svtb.de, um entsprechende Teams und Ansprechpartner genannt zu bekommen. Insbesonder würden wir uns noch über Neuzugänge für unsere neue U15 freuen (SpielerInnen der Jahrgänge 2005/2006).


Counter